Stellenangebote


Im Referat Erziehung und Bildung der Stadt Gelsenkirchen ist in der Abteilung Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern eine Teilzeitstelle als
Psychologe/in (Psychologische/r Psychotherapeut/in oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in)
Kennziffer: E 2018 - 060 (bitte bei Bewerbung angeben) im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis 17.05.2019 zu besetzen. (Veröffentlicht am 15.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Die Stadt Willich (rd. 53.000 EW), eine lebendige, innovative Stadt am Niederrhein hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich "Jugend und Soziales" die Stelle einer/s
Psychologin/en
in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Job-Sharing ist möglich. Die zeitlichen Vorstellungen sind bereits in der Bewerbung darzulegen. (Veröffentlicht am 15.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Die kreisfreie Stadt Delmenhorst sucht zum 01.04.2019 für den Fachdienst Psychologische Beratungsstelle einen bzw. zwei
Psychologen (männlich)
Entgeltgruppe 13 TVöD, Vollzeit mit 39 bzw. zweimal Teilzeit mit je 19,5 Wochenstunden, unbefristet. (Veröffentlicht am 15.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Ankerland Trauma-Therapiezentrum ist ein innovatives Behandlungszentrum für die nachhaltige Versorgung
schwer traumatisierter Kinder und Jugendlicher. Mit einer Kapazität von ca. 50 Patientinnen und Patienten pro Quartal entstand 2016 im Herzen Hamburgs eine neue, intensivtherapeutische Versorgungsform, in der traumaspezifische Psychotherapie u. a. durch kreativ- und körperorientierte Behandlungsverfahren ergänzt wird. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Musiktherapeutin/en
in Teilzeit (60 %). (Veröffentlicht am 12.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Zentrum für Kinder- Jugend- und Familienhilfe Main-Kinzig gGmbH ist ein Dienstleister für Maßnahmen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Sozialgesetzbuch VIII). Unser Tätigkeitsfeld umfasst ambulante Hilfen zur Erziehung, die Sozialarbeit in Schulen, die Gestaltung von Übergängen (KiTa, Schule, Beruf), Beratung von Personen und Institutionen bei dem Verdacht auf eine Gefährdung des Kindeswohls (SGB VIII, §§ 8a und 8b), Frühe Hilfen und Erziehungsberatung. Das ZKJF sucht zum 1.1.2019 für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Gelnhausen eine/einen
Diplom-Sozialpädagogen/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in (oder verwandte Berufsgruppen)
(Veröffentlicht am 9.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Die Psychologische Beratungsstelle für Elterntrennung, Erziehungsfragen, Familienkonflikte und bei Gewalt gegen Kinder
des Deutschen Kinderschutzbundes Ulm/Neu-Ulm e.V. sucht ab 01.01.2019 eine/n
Diplom-Psychologin/en, Diplom-Pädagogin/en oder Diplom-Sozialpädagogin/en
mit einem Beschäftigungsumfang von mindestens 50%. (Veröffentlicht am 7.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Wir suchen für unsere Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Erziehungsberatungsstelle) in Frankfurt-Preungesheim zum 01.02.2019 eine/n
Diplom-Psychologen/in oder Master (M.Sc.) in Psychologie
mit einem Stellenumfang von 19,5 Wochenstunden (eventuell kann der Stellenumfang in Zukunft noch erhöht werden). (Veröffentlicht am 6.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für den Geschäftsbereich Erziehung und Beratung, Sachgebiet Ev. Beratungsstellen für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen und
Schwangerschaftskonfliktberatung, suchen wir ab sofort eine
Leitung (m/w)
in Vollzeit. Die Ev. Beratungsstellen sind an folgenden Standorten in Düsseldorf vertreten: Altstadt, Benrath, Flingern, Kaiserswerth, Oberkassel. (Veröffentlicht am 22.10.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für die Psychosozialen Beratungsstellen im Jugendhilfeverbund der Diakonie Düsseldorf suchen wir ab 01.09.2018 eine neue
Abteilungsleitung (m/w)
in Vollzeit. (Veröffentlicht am 22.10.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Die Arbeitsgemeinschaft Lebensberatung im Ev.-luth. Kirchenkreis Soltau sucht für die Evangelische Lebensberatungsstelle in Hermannsburg (Dienstsitz) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Psychologin/en oder Pädagogin/en mit Zusatzausbildung für Beratung/Therapie
Zu ihren Aufgaben gehören die Durchführung von qualifizierten psychologischen Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppenberatungen sowie die Leitung der Beratungsstelle mit allen dazugehörigen Aufgaben. Der Stellenumfang beträgt 27 Stunden/Woche. (Veröffentlicht am 22.10.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Bei der Stadt Wermelskirchen ist zum 01.10.2018 die unbefristete Teilzeitstelle eines
Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d)
in der Beratungsstelle zu besetzen. (Veröffentlicht am 17.9.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für die Mitarbeit in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern (Erziehungsberatungsstelle) suchen wir zum 1.10.2018 eine/n
Sozialpädagogen/in oder Sozialarbeiter/in
für 30 Std./Woche. Eine Stundenerhöhung ist zu einem späteren Zeitpunkt gegebenenfalls möglich. (Veröffentlicht am 24.8.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für die Geschäftsstelle, KJF Kinder- und Jugendhilfe - Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Augsburg, suchen wir einen
Psychologen (m/w) oder Pädagogen (m/w), Diplom oder Master
für die Leitung. Die Besetzung der Stelle erfolgt zum 1. Februar 2019 im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung mit 39,00 Stunden. (Veröffentlicht am 1.8.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Jülich sucht für die Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Jülich zum 1. Dezember 2018 eine/n
Sozialarbeiter/in (Bachelor/ Master oder Diplom)
Vollzeit 39 Std./Wo. oder Teilzeit 19,5 Std./Wo. (Veröffentlicht am 9.7.18)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für unsere Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Eltern in Nordenham und Brake der Gesellschaft AWO Kinder, Jugend & Familie Weser-Ems GmbH suchen wir ab sofort eine/n
Psychologin/en
in Teilzeit, und unbefristet.
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für das Sprachheilzentrum in Wilhelmshaven der AWO Kinder, Jugend & Familie Weser-Ems GmbH suchen wir ab sofort eine/n
Psycholog/in
in Vollzeit und unbefristet.
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Der Vereinshaus Ostritz e.V. in Ostritz/Sachsen - als anerkannter Träger der Jugendhilfe im Landkreis Görlitz - sucht ab dem 01.08.2018 eine/n
Schulsozialarbeiter/in
zur Vollzeitbeschäftigung an der „Klaus-Riedel-Oberschule“ in Bernstadt.
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Sozialpädiatrische Zentrum Frankfurt Mitte ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe unter Trägerschaft des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe e. V. mit derzeit ca. 60 MitarbeiterInnen. Das SPZ betreut Kinder aller Altersstufen mit Entwicklungsstörungen, neurologischen Erkrankungen, Epilepsien (Zulassung als Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche), Verhaltensstörungen, Fehlbildungen (neurogenetische Sprechstunde), Bewegungsstörungen wie Cerebralparese (neuro-orthopädische Sprechstunde) sowie Hochrisikokinder (u.a. extrem kleine Frühgeborene) und Kleinkinder mit Regulationsstörungen (Schreiambulanz). Für die psychologische Diagnostik und Beratung in der Ambulanz für frühkindliche Regulationsstörungen (Schreiambulanz) suchen wir zum 01.07.2018 eine/n
Diplom-Psychologin/en
30 Stunden Stelle, unbefristet.
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Jugendamt, Abteilung Integrierte Beratungsstelle, der kinder- und familienfreundlichen Stadt Erlangen sucht zum 1.6.2018 befristet bis 31.5.2020 einen
Psychologen (w/m)
für die Jugend- und Familienberatung. Stellenwert: EG 13 TVöD, Arbeitszeit: 25 Std./Wo.
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Der Caritasverband Darmstadt e.V. sucht für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Fürth/Odenwald zum 1. Mai 2018 oder später eine/n
Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in (Diplom, Bachelor oder Master)
in Teilzeit mit 50%. Wir wünschen uns eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit, die über Erfahrungen in der Beratungsarbeit mit Eltern, Kindern und Jugendlichen verfügt. Eine Zusatzqualifikation in einer Therapieform ist wünschenswert. Sie sollten Interesse an Teamarbeit, an übergreifender Zusammenarbeit im Hilfesystem und an Kooperation mit anderen Anbietern im psychosozialen Netzwerk haben. Wir erwarten Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Freude an Beratungsarbeit.
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Kinderschutz-Zentrum Mainz sucht einen
Psychologen (m/w) oder Erziehungswissenschaftler (m/w), mit Diplom- oder Masterabschluss als fachlichen Leiter

(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF