Stellenangebote


Der AWO Kreisverband Fürstenwalde e. V. ist ein anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg. Wir sind ein Mitgliederverband, der für eine sozial gerechte Gesellschaft kämpft und politisch Einfluss nimmt. Dieses Ziel verfolgen wir mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen. Wir suchen für unsere Erziehungs- und Familienberatungsstelle mit Sitz in 15517 Fürstenwalde und 15537 Erkner eine/n
Sozialpädagogen/in oder Sozialarbeiter/in (w/m/d) mit den Abschlüssen Diplom, Master oder Bachelor
Berufserfahrung und einer anerkannten beraterischen/ therapeutischen Zusatzqualifikation. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 - 40 Stunden. (Veröffentlicht am 16.1.2019)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für das Kinderschutz-Zentrum der AWO Heidelberg mit der Aufgabenstellung Beratung, therapeutische Begleitung, Fachberatung nach § 8a SGB VIII / 4 KKG und Fortbildung bei körperlicher, seelischer, sexualisierter Gewalt und Vernachlässigung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Fachkraft mit abgeschlossenem Studium (Diplom/Master) der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbarer Qualifikation
mit einem Beschäftigungsumfang von 75% der jeweiligen tariflichen Arbeitszeit. (Veröffentlicht am 14.1.2019)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Amaro Foro sucht zum 01.02.2019 eine/n
Sozialarbeiter/in
für die Beratung und Begleitung mit Sprachmittlung - Rumänisch/Romanes, 35 Wochenstunden, vorerst auf ein Jahr befristet in Anlehnung an TV-L Berlin, EG-9. Amaro Foro ist eine Migrantenjugendselbstorganisation von Roma und Nicht-Roma und der Berliner Landesverband von Amaro Drom e.V. (www.amaroforo.de). (Veröffentlicht am 10.1.2019)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Main-Kinzig gGmbH ist ein Dienstleister für Maßnahmen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Sozialgesetzbuch VIII). Unser Tätigkeitsfeld umfasst ambulante Hilfen zur Erziehung, die Sozialarbeit in Schulen, die Gestaltung von Übergängen (KiTa, Schule, Beruf), Beratung von Personen und Institutionen bei dem Verdacht auf eine Gefährdung des Kindeswohls (SGB VIII, §§ 8a und 8b), Frühe Hilfen und Erziehungsberatung. Das ZKJF sucht baldmöglichst für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Gelnhausen eine/n
Diplom-Sozialpädagogen/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in (oder verwandte Berufsgruppen)
Es ist eine Teilzeitstelle im Umfang von 50% zu besetzen mit dem Arbeitsschwerpunkt Begleiteter Umgang. (Veröffentlicht am 6.12.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für die Psychosozialen Beratungsstellen im Jugendhilfeverbund der Diakonie Düsseldorf suchen wir eine neue
Abteilungsleitung (m/w)
in Vollzeit. (Veröffentlicht am 19.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF