Stellenangebote

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden (Stadtkreis mit ca. 55.000 Einwohnern) sind beim Fachbereich Bildung und Soziales - Fachgebiet Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen der

Leitung und der stellvertretenden Leitung der Psychologischen Beratungsstelle (m/w/d)

jeweils in Teilzeit (30 Stunden/Woche) zu besetzen.

Die Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern mit angegliederter Fachstelle Frühe Hilfen beinhaltet zudem die Beratungs- und Informationsstelle gegen sexuelle Gewalt. (Veröffentlicht am 23.11.2022)

Das Diakonische Werk Bayern ist ein Zusammenschluss der Rechtsträger (Vereine, GmbHs, Körper-schaften, Stiftungen, Fachverbänden und Arbeitsgemeinschaften), die im Bereich der Evang.-Luth. Kirche in Bayern Aufgaben der Diakonie wahrnehmen. Zudem sind wir ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Wir vertreten über 1.300 Mitglieder mit insgesamt ca. 92.000 Hauptamtlichen und mehr als 30.000 ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Dazu brauchen wir Menschen mit Überzeugung und Engagement. Werden Sie

Referent*in (m/w/d)

mit dem Schwerpunkt Beratung (Schwangerschafts-, Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung; Telefonseelsorge) Teilzeit (35 Wochenstunden), unbefristet zum 15.03.2023 oder ggf. früher. (Veröffentlicht am 23.11.2022)

Wir suchen eine*n

Pädagog*in (w/m/d) oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Ausbildung

ab dem 1.2.2023 möglichst in Vollzeit.

Am besten verfügen Sie über eine Weiterbildung in systemischer Therapie oder haben eine solche begonnen. Wir sind eine konfessionsunabhängige Erziehungsberatungsstelle mit einem kleinen Trägerverein und stabiler Finanzierung. Unser Team ist erfahren, lernt gern voneinander und arbeitet auch in Co-Therapie. Wir beraten Jugendliche, Eltern und Familien in Wiesbaden. Wir bieten auch begleitete Umgänge, IseF-Beratungen und Diagnostiktestungen an. Wichtig ist uns, dass Sie Erfahrungen in oder zumindest Interesse an der Arbeit mit Jungen und Vätern mitbringen. (Veröffentlicht am 23.11.2022)

Der Verein für Psychotherapie, Beratung und Heilpädagogik e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe mit etwa 20 Beschäftigten. Wir verstehen uns als Ort für Kinder, Jugendliche und Eltern in den Fachfeldern Erziehungsberatung und ambulante Hilfen zur Erziehung. Wir engagieren uns schwerpunktmäßig in Frankfurt-Rödelheim und in den angrenzenden Stadtteilen.

Für die Arbeit in den ambulanten Hilfen zur Erziehung (Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistand) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt berufserfahrene

Sozialarbeiter*innen oder (Sozial-)Pädagog*innen (m/w/d)

(Veröffentlicht am 23.11.2022)

Das Evangelische Beratungszentrum der Diakonie Würzburg sucht zum 1.5.2023 eine*n

Psychologen*in

mit Abschluss Diplom oder Master zur langjährigen Mitarbeit in der Erziehungs- und Familienberatung. Der Stellenumfang beträgt zurzeit 50%, spätere Ausweitung ist Verhandlungssache. Die Aufgabe ist die Beratung und Diagnostik von Eltern, Kindern, Jugendlichen und Familien zu Fragen von Entwicklung, Erziehung, familiärer Interaktion oder Teilhabe, gemäß §§ 16, 17, 18, 28, 35a, 41 SGB VIII, also pädagogisch-therapeutisches Arbeiten im Einzel- und Gruppensetting, u.a. mit männlichen Jugendlichen, bei Scheidung oder Integrationsproblemen. (Veröffentlicht am 22.11.2022)

Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V. ist als katholischer Wohlfahrtsverband Träger von über 80 Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege, der Kinder-und Jugendhilfe sowie der Gefährdeten- und Wohnungslosenhilfe. Der Verband bietet als einer der großen Arbeitgeber im Rhein-Kreis-Neuss derzeit ca. 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz.

Für unsere Erziehungs- und Familienberatungsstelle "balance" in Neuss suchen wir zum 01.01.2023, in Teilzeit (16,75 Wochenstunden, davon 9,75 unbefristet), eine*n

Psycholog*in (m/w/d)

(Veröffentlicht am 11.11.2022)

Die Familien- und Erziehungsberatungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Beratungszentrum Hüxterdamm der Gemeindediakonie Lübeck e.V. sucht für 31 Wochenstunden ab dem 01. April 2023  unbefristet eine Fachkraft mit einem Studienabschluss im Bereich

Heilpädagogik oder Sozialpädagogik (m/w/d)

(Veröffentlicht am 09.11.2022)

Die Erziehungsberatungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Dortmund Scharnhorst e. V. sucht langfristig ab sofort oder später eine Fachkraft mit Studienabschluss im Bereich

Heilpädagogik (Diplom/Master) oder Sozialpädagogik (Diplom/Master) (m/w/d)

(Veröffentlicht am 08.11.2022)

Die Diakonie WesT e.V. ist der regionale Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche und bietet mit ihren mehr als 500 Beschäftigten in über 40 Einrichtungen Hilfe, Unterstützung und Begleitung für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.

Für die "Spezialisierte Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene" in Gronau suchen wir zum 01.01.2023 eine*n

Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (w/m/d)

in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 19,5 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet (Kennziffer: PFB-GR-311022).

Die Psychologische Familienberatungsstelle in Gronau ist eine erfolgreich etablierte Institution in der Kommune Gronau. Der Aufgabenbereich der "spezialisierten Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene" ergänzt das bisherige Aufgabenfeld der Beratungsstelle um einen wichtigen Bereich zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. (Veröffentlicht am 03.11.2022)

Für die Stabsstelle Prävention und Intervention wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein / eine

Referent / Referentin für die Stabsstelle Prävention und Intervention (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit (50%) gesucht.

Die Stelle ist mit der ebenfalls ausgeschriebenen Stelle „Referent/in Jugendhilfe“ (50%), Abteilung EBEI, kombinierbar. (Veröffentlicht am 21.10.2022)

Für die Abteilung Beratung, Erziehung, Ehrenamt und Integration wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/eine

Referent / Referentin für Kinder- und Jugendhilfe (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit (50%) gesucht.

Die Stelle ist mit der ebenfalls ausgeschriebenen Stelle „Stabsstelle Prävention und Intervention“ (50%) kombinierbar. (Veröffentlicht am 21.10.2022)

Die Jugend- und Familienhilfe Region Süd-West im Kreis Pinneberg besteht aus verschiedenen ambulanten und stationären Hilfen zur Erziehung. Dazu gehören u. a. eine Vielzahl von stationären Einrichtungen mit unterschiedlichen Ausrichtungen und Profilen, um vielfältige, integrierte und flexible Hilfen aus einer Hand in den Sozialräumen anzubieten. Für die Jugend- und Familienhilfe im Kreis Pinneberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Psycholog*in (m/w/d)

Zu besetzen ist eine unbefristete sowie zweigeteilte Teilzeitstelle mit 25,0-30,0 Wochenstunden. Einsatzorte sind die Erziehungsberatung Wedel und die Wohngruppe Schröder in Elmshorn. (Veröffentlicht am 04.10.2022)

Die ökumenische psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen gGmbH Pforzheim sucht zum 1.01.2023 eine

Fachkraft für Ehe-, Familien- und Lebensberatung (m/w/d)

mit 65% Beschäftigungsumfang. (Veröffentlicht am 30.09.2022)

Der Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. sucht für seine Erziehungsberatungsstelle ab sofort oder später unbefristet eine*n

Psychologin*en oder Sozialpädagogin*en mit Approbation für Kinder- und Jugendliche (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.
Der Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Wiesbaden, im Rheingau und im Untertaunus. Mit der Erziehungsberatung hilft er Eltern und deren Kindern bzw. Jugendlichen bei der Lösung unterschiedlicher erzieherischer, persönlicher und sozialer Herausforderungen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Beratung und Unterstützung von Trennungsfamilien, deren Miteinander sich häufig in einem außergewöhnlichen Spannungsfeld bewegt. (Veröffentlicht am 27.09.2022)

In der Caritas-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche im Landkreis Vechta ist zum 01.12.2022 die Stelle einer*s

Psychologin*en (Diplom/Master)

mit 19,5 Stundenneu zu besetzen. Die Beratungsstelle befindet sich im Haus der Caritas in der Stadt Vechta. Neben einer Außenstelle in Damme, bieten die Berater*innen Außensprechstunden in vielen Gemeinden des Landkreises Vechta an. (Veröffentlicht am 05.09.2022)