spacer
Weiterbildung zur Teamassistentin bke - 2. Durchgang 2021
Grundlagen der Erziehungs- und 
Familienberatung, Aufgaben und Persönlichkeit - Teil 1 von 4
Kursnummer: TA 21.2/1
Referent: Referentin: Dipl.-Psych. Hannelore Grauel-von Strünck
Tagungsstätte: Bildungshaus St. Ursula
PLZ / Ort: 99084 Erfurt
Teilnehmerzahl: 16
Kursgebühr: 195,– Euro (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Datum: 13.09.2021 14:00 Uhr - 15.09.2021 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: für alle Teile: 9. 7. 2021
Der erste Teil dient zunächst dem gegenseitigen Kennenlernen der Teamassistentinnen und dem Einstieg in den gruppendynamischen Prozess. Dabei werden schon erste Selbsterfahrungseinheiten im Zusammenhang mit Kontakt und Kommunikation integriert. Die Einführung ins Thema sowie die Grundlagen der Jugendhilfeleistung Erziehungs- und Familienberatung sind der zweite große Themenbereich
Kennenlernen der Personen, der Beratungsstellen und des Umfeldes der Teilnehmer/innen
Die Teamassistentin und ihre Aufgaben in der Beratungsstelle
Besondere Herausforderungen der Teamassistentin
Persönliche und handlungsleitende Ziele der Teamassistentin
Biographische Hintergründe für die Berufswahl
Wahrnehmung und Kommunikation als wesentliches Arbeitsinstrument der Beratungsstelle
Kommunikationsformen in unterschiedlichen Lebenssituationen
115 Jahre Erziehungs- und Familienberatung – Entstehung und Entwicklung, aktuelle Ausrichtung und Standards.

Weitere Termine:
Teil 2: 23.–25. 11. 2021
Teil 3: 7.–9. 2. 2022
Teil 4: 25.–27. 4. 2022
Alle Teile sind nur komplett buchbar.


Die Inhalte aller vier Kursteile sind über www.bke.de abrufbar.