Forum Transfer.
Innovative Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona

Die Internet-Seite Forum Transfer bietet zahlreiche Materialien, Unterstützungs- und Austauschmöglichkeiten für Fach- und Leitungskräfte der Kinder und Jugendhilfe für die besonderen Herausforderungen, die im Zusammenhang mit der Corona-Krise stehen. Projektträger ist das Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz (ism) in Kooperation mit der Internationalen Gesellschaft für Erzieherische Hilfen (IGfH), der Stiftung Universität Hildesheim und dem Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF). Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Zur Austauschplattform gelangen Sie hier.


 

Kinder- und Jugendhilfe ist systemrelevant!


Kinderschutz in Zeiten der Corona-Pandemie sicherstellen

Ein Zwischenruf des Niedersächsischen Landesjugendhilfeausschusses zur aktuellen Situation

In dem Zwischenruf geht es zwar um die Situation speziell in Niedersachen, aber die Überlegungen sind auch darüber hinaus von Interesse.

Den Zwischenruf finden Sie hier.

 


Videokonferenzen

Gehört das Telefonieren zu den Alltagserfahrungen der meisten Fachkräfte, so ist die Videokonferenz den meisten eher fremd. Wir haben im Folgenden eine Liste von Links zur Unterstützung zusammengestellt: 

 

 Stand: 30. April 2020