Umsetzung des FamFG

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge (DV) hat Empfehlungen zur Umsetzung gesetzlicher Änderungen im familiengerichtlichen Verfahren verabschiedet. Die Empfehlungen behandeln das Verhältnis von Familiengericht und Jugendamt und beschreiben den Beitrag der Beratung. An der Erarbeitung der Empfehlungen hat die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung mitgewirkt.

Die Empfehlungen können hier heruntergeladen werden.


Wie erkenne ich gute Beratung?

Die Deutsche Gesellschaft für Beratung (DGfB) hat eine Information für Ratsuchende Wie erkenne ich gute Beratung? erarbeitet. Der Flyer gibt ethische Grundsätze und fachliche Standards wieder, die von den Mitgliedsverbänden der DGfB geteilt werden, und beschreibt Kriterien für eine gute Beratung. Der Flyer steht hier zum Download bereit.

 Die Information für Ratsuchende kann bei der DGfB (info@dachverband-beratung.de) bestellt werden.


Kongress: Da hol' ich mir Beratung

Unter dem Titel Da hol' ich mir Beratung - Professionalität und Verantwortung auf dem Markt von Beratung veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Beratung am 24. und 25. September 2010 in Frankfurt am Main den diesjährigen BeraterInnen-Kongress. In Vorträgen und Workshops wird die Situation von Beratung im Kontext aktueller gesellschaftlicher Bedingungen thematisiert. Das Programm kann hier heruntergeladen werden.


Datenbank zu sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Die Psychologie-Datenbank PSYNDEX hat rund um das Thema Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche über 1.100 Fachpublikationen aus psychologischer, pädagogischer, soziologischer, medizinischer und juristischer Sicht gesammelt. Ein Auszug aus der Datenbank steht hier zum Download bereit. Die (kostenpflichtige) Datenbank finden Sie unter www.zpid.de