Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern

Die Förderung der elterlichen Erziehungsverantwortung beginnt bereits in den ersten Lebensjahren eines Kindes. Mehr als 200 Erziehungs- und Familienberatungsstellen in Deutschland haben sich darauf konzeptionell eingestellt. Sie bieten Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern an. Ratsuchende können diese Einrichtungen nun über die Beratungsstellensuche auf bke.de abfragen.

Prävention und Frühintervention in der Frühen Kindheit

Im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat Prof. Dr. Manfred Cierpka, Heidelberg, eine Expertise zum Stand der Prävention und Frühintervention in der Frühen Kindheit in Deutschland erarbeitet. Sie stützt sich auf eine Online-Recherche und beschreibt die Versorgungslage und die Versorgungsqualität in diesem Bereich. Die Studie kann hier herunter geladen werden.


Alleinerziehende in Deutschland

Die FamilienForschung Baden-Württemberg hat für das Bundesfamilienministerium die Situation Alleinerziehender in Deutschland auf der Basis der verfügbaren statistischen Daten beschrieben. Es werden Potenziale, Lebenssituationen und Unterstützungsbedarfe dargestellt. Der Bericht steht hier zu Download bereit.


Kindergerechtes Deutschland

Die Bundesregierung will bis zum Jahr 2010 die kindergerechte Gestaltung des Landes wesentlich voranbringen. Dazu hat sie einen Nationalen Aktionsplan für ein kindergerechtes Deutschland aufgestellt. Der nun vorgelegte Zwischenbericht zieht eine erste Bilanz, über Beteiligung und Bildung, Aufwachsen ohne Gewalt bis zum Handeln der Regierung im internationalen Kontext und formuliert Perspektiven für die weitere Entwicklung. Der Zwischenbericht kann hier herunter geladen werden.