Gemeinsame Stellungnahme von Bundeskonferenz für Erziehungsberatung und Bundespsychotherapeutenkammer

Bundespsychotherapeutenkammer und Bundeskonferenz für Erziehungsberatung haben seit einiger Zeit Gespräche zu gemeinsam interessierenden fachlichen, rechtlichen und versorgungspolitischen Fragen geführt. In einer Gemeinsamen Stellungnahme fassen sie nun die Ergebnisse dieser Gespräche zusammen: bke und BPtK stimmen darin überein, dass psychotherapeutische Interventionen in der Erziehungsberatung mit pädagogischer Zielsetzung angewandt werden können. Die Stellungnahme steht hier zum Download bereit.


Gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen
- Kooperation von Gesundheitswesen und Kinder- und Jugendhilfe -

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte haben Gemeinsame Handlungsempfehlungen unter dem Titel

Gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen
- Kooperation von Gesundheitswesen und Kinder- und Jugendhilfe -

vorgelegt. Die Empfehlungen unterstreichen, dass die Gesundheitsförderung eine gemeinsame Aufgabe beider Handlungsfelder ist und stellen den besonderen Handlungsbedarf bei sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen und bei jungen Menschen mit Migrationshintergrund heraus. Der Text kann hier herunter geladen werden.


Kinder in Deutschland

Das Deutsche Jugendinstitut lädt zu einer hochkarätig besetzten wissenschaftlichen Fachtagung ein, die eine Bilanz zu vorliegenden empirischen Studien über Kinder in Deutschland ziehen wird. Die Veranstaltung findet am 15. und 16. Oktober 2008 in Berlin statt. Sie bietet zugleich Gelegenheit zum Austausch mit Parlamentariern. Das Programm steht hier zur Verfügung.


Sich binden - sich trennen - sich finden

So lautet das Thema der 13. Jahrestagung der Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit. Sie findet vom 2. bis. 4. Oktober 2008 in Freiburg im Breisgau statt. Das Programm steht hier zum Download zur Verfügung.


Chancen durch Integration

Die Bundesregierung hat eine Broschüre Chancen zur Integration herausgebracht. Es ist ein Ratgeber für Familien und enthält zahlreiche Informationen zu staatlichen und nichtstaatlichen Leistungen für Familien in Deutschland wie z.B. Gesundheitsfürsorge, Früherkennung, Schwangerschaft und Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, Kindertagesbetreuung, vorschulische Angebote, Schutz vor und in Notlagen sowie Schutz vor Gewalt und der Verbraucherschutz. Der Ratgeber kann hier in deutsch/russischer und deutsch/türkischer Fassung herunter geladen werden.