Zeit Bindung
Wissenschaftliche Jahrestagung der bke in Hannover

24. bis 26. September 2015

Das Interesse an der Wissenschaftlichen Jahrestagung ist in diesem Jahr groß, so dass bereits einige Workshops ausgebucht sind. Plätze gibt es u.a. am Donnerstag noch im Workshops D9, in dem die besondere Situation der Verwandtenpflege thematisiert wird, und D13, der die Vorstellung des Gruppen-Angebots GemeinsamWachsen beinhaltet. Am Freitag können die Workshops F11 Bindung über den Tod hinaus und F12 in dem es um den Übergang zur Elternschaft, also die Zeit um die Geburt herum geht, noch belegt werden. Darüber hinaus ist es auch noch möglich, am Workshop F7 teilzunehmen und damit interessante Einblicke in die Arbeit der bke-Onlineberatung zu gewinnen.

Das Programm der Wissenschaftlichen Jahrestagung können Sie hier einsehen. 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie hier.

 


Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Lese- und / oder Rechtschreibstörung Leitlinie der AWMF

Unter der Registriernummer 028 - 044 hat die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften AWMF die Leitlinie Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Lese- und / oder Rechtschreibstörung veröffentlicht. Die Leitlinie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V., DGKJP herausgegeben und ist auf S3 Niveau evidenz- und konsensbasiert erstellt worden.

Die Leitlinie in Langfassung und weitere Informationen finden Sie hier.



Qualitätsmaßstäbe und Gelingensfaktoren für die Hilfeplanung gemäß § 36 SGB VIII
Bundesweite Empfehlungen der BAG Landesjugendämter

Die Bundearbeitsgemeinschaft BAG Landesjugendämter legt unter dem Titel Qualitätsmaßstäbe und Gelingensfaktoren für die Hilfeplanung gemäß § 36 SGB VIII bundesweit gültige Empfehlungen vor, die Leitungs- und Fachkräften in den Jugendämtern Orientierung für die Praxis geben sollen, aber auch für andere Arbeitsbereiche der Jugendhilfe große Bedeutung haben.

Zu den Empfehlungen gelangen Sie hier.