Wissenschaftliche Jahrestagung der bke 2012

Zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft für Erziehungsberatung Rheinland-Pfalz veranstaltet die bke ihre diesjährige Wissenschaftliche Jahrestagung in Trier. Sie hat den Titel Traumatisiert? und findet vom 11. bis 13. Oktober 2012 statt. Der Entstehung von Traumatisierungen ebenso wie dem Umgang mit den Belastungen werden in einem ausführlichen Programm nachgegangen.

Zum Programmheft sowie zur Onlineanmeldung geht es hier.




Achter Familienbericht: Zeit für Familie

Der Achte Familienbericht trägt den Titel Zeit für Familie - Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen Familienpolitik. Unter den verschiedensten Aspekten, z.B. Zeitsouveränität, Zeit für Erwerbstätigkeit, Zeit im Kontext von Fertilitätsentscheidungen, Zeit für Kinder, Zeit für Pflege, wird dem Faktor Zeit in der Lebensgestaltung nachgegangen.

Der mit einer Stellungnahme der Bundesregierung versehene Bericht steht hier zum Download bereit.

 


Memorandum Familie leben - Impulse für eine familienbewusste Zeitpolitik

Ebenfalls der Familien zur Verfügung stehenden Zeit geht das Memorandum Familie leben - Impulse für eine familienbewusste Zeitpolitik nach. Es stellt aktuelle Daten und Fakten zusammen und formuliert Empfehlungen für ausgewählte Handlungsfelder: Kita-Angebote sollen danach um Angebote der Elternberatung ergänzt werden.

Das Memorandum kann hier heruntergeladen werden.

 


Bestandsaufnahme zu spezialisierten Beratungsangeboten bei sexualisierter Gewalt

Im Auftrag des BMFSFJ hat das Sozialwissenschaftliche FrauenForschungsinstitut, Freiburg, eine Bestandsaufnahme zu spezialisierten Beratungsangeboten bei sexualisierter Geewalt in Kindheit und Jugend durchgeführt. Die Untersuchung war in zwei Teile gegliedert: die Erhebung der Einrichtungen und die Finanzierungspraxis. Der nun vorgelegte Abschlussbericht stellt die Situation dieser Beratungsstellen differenziert und nach Ländern aufgegliedert dar.

Der Abschlussbericht steht hier zum Download zur Verfügung.